In der heutigen Zeit zählt für viele Kunden nicht länger nur ein günstiger Preis. Ökologische und soziale Verantwortung rücken ebenso wie die Entscheidung für regionale Produkte immer mehr in den Vordergrund. Auch auf dem Werbemittelsektor steigt die Nachfrage nach diesen Artikeln stetig an. Günstige Ware „Made in China“ wird immer seltener angefragt – der neue Trend lautet „Made in Europe“.

Das soziale und ökologische Gewissen

Während sich noch vor einigen Jahren lange Zeit günstige Produkte aus Fernost einer großen Beliebtheit erfreuten, steigt seit einiger Zeit die Nachfrage nach möglichst regional produzierten Produkten stetig an. Insbesondere die detaillierte Berichterstattung in den Medien sorgt kontinuierlich für eine steigende Sensibilisierung im Hinblick auf ökologisch und sozial vertretbare Herstellungsprozesse. Kinderarbeit, unmenschliche Arbeitsbedingungen und giftige Stoffe in Produkten – „Made in China“ geraten immer häufiger in die Kritik. Ebenso wie bei anderen Waren wie Kleidung oder Lebensmitteln soll auch bei den Werbemitteln eine möglichst gute Ökobilanz der Werbemittel gegeben sein. Bessere Produktqualität, kurze Transportwege und menschenwürdige Arbeitsbedingungen für die Produktionsmitarbeiter sind inzwischen vielfach wichtigere Aspekte als ein günstiger Warenpreis. Die Lösung lautet: „Made in Europe“.

Werbeartikel aus europäischer Produktion

Die Vorteile einer annähernd regionalen Produktherstellung liegen für Sie als Kundenauf der Hand. Neben der sozialen Verantwortung und dem guten Gewissen gegenüberfair behandelten Produktionsmitarbeitern sprechen insbesondere die kurzenTransportwege für die in Europa produzierten Werbeartikel. Die Ware ist schnell verfügbar und muss nicht erst noch eine lange Reise um die halbe Welt hinter sich bringen. Kurze Lieferzeiten garantieren Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität, und Artikel sind auch bereits in kleinen Mengen erhältlich. Dies ist insbesondere für kleinere Unternehmen von großem Interesse, die häufig nicht den Bedarf nach einer großen Anzahl an Werbeartikeln haben. Der Wegfall langer Lieferwege und somit auch hoher Transportkosten ist ein ebenso wichtiger Faktor. So sind europäische Hersteller in der Lage, wettbewerbsfähige Preise bei gleichzeitig garantierter Qualität zu präsentieren.

Unsere Zusammenarbeit mit europäischen Lieferanten

Wir sind uns der hohen Ansprüche unserer Kunden an Produktion, Qualität und Preise der Werbeartikel bewusst. Aus diesem Grund arbeiten wir ausschließlich mit Lieferanten zusammen, die diesen Anforderungen gerecht werden. Bei Textilien setzen wir auf den portugiesischen Lieferanten E-Objects, der auch bei geringen Stückzahlen Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch liefern kann. Statt bei Technik-Accessoires billige Ware aus Fernost zu importieren, profitieren wir und unsere Kunden von der hervorragenden Zusammenarbeit mit unserem zuverlässigen Partner DEONET aus den Niederlanden. Das Unternehmen produziert in Europa und bietet beispielsweise personalisierte USB Sticks an.

Faire Preise, gute Qualität und absolute Transparenz

Für uns stehen die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden absolut im Vordergrund. Wir bieten Ihnen neben qualitativ hochwertigen Werbeartikeln auch einen explizit auf Ihre Wünsche abgestimmten Kundenservice. Ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis und nach sozialen Gesichtspunkten produzierte Artikel garantieren Ihnen attraktive Kostenersparnis sowie hervorragende Außenwirkung. Bei Fragen rund um unser Angebot und unseren Service informieren wir Sie bei einem persönlichen Beratungsgespräch gerne ausführlich über unsere hochwertigen Werbemittel „Made in Europe“!

2017-06-01T08:59:46+01:00