Tragen Sie Ihr Image professionell nach außen

Fade Berufskleidung war gestern. Heute setzen Unternehmen Corporate Fashion als lebendiges Marketing-Instrument ein und machen ihre Mitarbeiter mit modernen Outfits zu echten Markenbotschaftern. Denn genauso wir ihr Verhalten ist die Bekleidung Ihrer Mitarbeiter ein echtes Aushängeschild. Sie stärkt den Wiedererkennungswert und hilft Ihnen, Ihren USP zu visualisieren. Im Dienstleistungssektor, aber auch im Handel, im Handwerk oder bei Vereinen ist eine einheitliche Außenwirkung von großer Bedeutung. Gerade als kleines und mittelständisches Unternehmen profitieren Sie von moderner Berufsbekleidung. Denn jeder Mitarbeiter, der einen häufigen Kundenkontakt hat, transportiert immer auch die Botschaft des Unternehmens mit. Ein Outfit, das perfekt zum Unternehmen oder Verein passt, kann ihn dabei unterstützen. Vorausgesetzt, Sie setzen auf ein zeitgemäßes Design, hochwertige Materialien und auf Schnitte, die Ihre Mitarbeiter gut finden. Denn sobald diese sich im Outfit nicht verkleidet, sondern wohl fühlen, werden sie es mit Begeisterung tragen.

Erlaubt ist, was zum Image passt

Ob dezentes Branding oder möglichst plakativ. Ob knallig oder zurückhaltend. Ob sportlich oder elegant. Die Ansprüche an die Mitarbeiterbekleidung sind vielfältig. Doch der Kreativität sind in der Umsetzung kaum Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was zum Image passt und die Philosophie des Unternehmens möglichst gut wiedergibt. Wichtig ist, dass die Bekleidung die Professionalität Ihrer Mitarbeiter unterstreicht und ihnen ein Wohlfühlen beim Arbeiten ermöglicht. Viele Firmen lassen sich daher heute nicht mehr nur Shirts oder Jacken, sondern kleine Kollektionen anfertigen. So schaffen Sie für Ihre Mitarbeiter eine gewisse Wahlfreiheit und tragen trotzdem einen einheitlichen Look nach außen. Dank moderner Technologien können wir von GALVI jeden Wunsch erfüllen. Wir designen entsprechend Ihrer CI-Farben und nehmen Ihnen dabei die Arbeit komplett ab. Sie schauen sich unsere Design-Vorschläge an und Schritt für Schritt arbeiten wir uns bis zur optimalen Lösung vor. Egal welche Farbe oder welcher Schnitt, in einer Sonderanfertigung ist vieles machbar. So können Sie individuell über Kontrastnähte, Kragen, Farbe und vieles mehr entscheiden. Besonders beliebt sind auch sogenannte Hidden Details, also ein kleiner, aber feiner Blickfang wie beispielsweise ein Nackenlabel oder ein seitlich oder innen im Shirt angebrachtes Label.

5 Tipps, wie Sie Ihrem Unternehmen ein anziehendes Outfit verpassen

Tipp 1:

Überlegen Sie in einem ersten Schritt, was Sie vermitteln wollen: als junges, kreatives Unternehmen können Sie Ihre Mitarbeiter ganz anders einkleiden, als wenn Sie in erster Linie Seriosität und Vertrauenswürdigkeit ausstrahlen wollen.

Tipp 2:

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Entwicklung mitreden. Sie kennen die Anforderungen an die Kleidung am besten und fühlen sich dadurch wertgeschätzt.

Tipp 3:

Achten Sie auf einen hohen Tragekomfort: Die Kleidung muss vor allem funktional und praxistauglich sein, um die Mitarbeiter nicht an Ihrer Arbeit zu hindern. Wichtig ist beispielsweise eine hohe Bewegungsfreiheit.

Tipp 4:

Machen Sie sich auf die Suche nach einem Partner, der Erfahrung mit dem Design und der Produktion von Corporate Fashion hat. Fragen Sie nach, welche Referenzen er aufweisen kann. Wie wurde er von anderen Kunden bewertet? Haben Sie das Gefühl, dass er versteht, worauf es Ihnen ankommt?

Tipp 5:

Überlassen Sie das Design den Profis. Gute Grafiker schaffen es, Ihren USP perfekt zu visualisieren und genau das zu transportieren, was Ihnen am Herzen liegt.

 

Corporate Fashion

2018-12-07T12:37:14+01:00